^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

29.10.2017 13:43Uhr - Baum auf Auto / Richtung Golfplatz

 

 

Das Sturmtief "Herwart" hielt auch die Feuerwehren in der Obersteiermark auf trapp und so wurden auch wir zu einem umgefallenen Baum in den Ortsteil Gassing gerufen. 

 

Der Baum hat dabei ein vorbeifahrendes Fahrzeug getroffen und leicht beschädigt. Verletzt wurde bei diesem Zwischenfall glücklicherweise niemand, sodass sich die Aufgabe auf die Absicherung der Einsatzstelle, das Entfernen des Baumes und dem Reinigen der Straße beschränkte.

 

Eingesetzt:

 

KDO-A, TLF-A und RF-K St.Lorenzen i.M. mit 11 Mann

 

  

 

 

 

 

24.10.2017 21:53Uhr - BMA Alarm Minka

 

Noch während der Aufräumarbeiten der Übung Tanzenbergtunnel, wurden wir von unserer Alarmzentrale - Florian Steiermark - zu einem Brandmeldeanlagenalarm in unser Einsatzgebiet alarmiert. 

 

 

Umgehend setzte sich die Besatzung des KDO-A´s und nach dem Verstauen der letzten Schläuche auch das KLF-A zum EInsatzort einsatzmäßig in Bewegung. 

 

Vor Ort angekommen wurde festgestellt, dass es sich um einen Täuschungsalarm, welcher durch Reinigungsarbeiten ausgelöst wurde, handelt. Die Kräfte konnten nach kurzer Zeit ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. 

 

Eingesetzt:

 

KDO-A, TLF-A und KLF-A mit 16 Mann

24.10.2017 19:20Uhr - Verkehrsunfall L118

 

 

Seitens der Polizei wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit einem Zweirad auf die L118 auf Höhe Steirische Stubn gerufen. Bei diesem VU wurde das Fahrzeug beschädigt und Öl ist ausgetreten. 

 

Die Ölspur wurde kurzerhand gebunden und so konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

Eingesetzt:

 

KDO-A, TLF-A und RF-K mit 11 Mann

 Polizei mit einer Streife

 

 

 

 

 

 

 

20.10.2017 17:01Uhr - Türöffnung St.Marein i.M.

 

Da die Kameraden unserer Nachbarfeuerwehr St.Marein i.M. bei einer zweitägigen Übung waren, wurde die Feuerwehr St.Lorenzen i.M. zusätzlich zu einer Türöffnung aufgrund eines Wasserrohrbruches nach St.Marein gerufen. 

 

Am Einsatzort angekommen, wurde seitens der anwesenden Polizei schnell Entwarnung gegeben, da sich die Mieter des betroffenen Kellerabteils gemeldet hatten und kurz darauf eingetroffen sind. Aus diesem Grund war für die alarmierten Kräfte keine Intervention nötig.

 

 

Eingesetzt:

 

KDO-A und TLF-A St.Lorenzen i.M. mit 9 Mann

KLF St.Marein i.M. 

Poizei

15.10.2017 09:51Uhr - Fahrzeugbergung Kreuzung L138

 

 

Am Vormittag des 15.10.2017 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung bei der Baumschule Honc gerufen, da ein Fahrzeuglenker aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen ist und im Straßengraben auf der Seite liegend zum Stehen gekommen ist.

 

Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand.

 

Nachdem das Fahrzeug mittels Ladekran des RF-K aus dem Graben gehoben und die Fahrbahn gereinigt wurde konnten die Einsatzkräfte wieder ins Rüsthaus einrücken. 

 

 

Eingesetzt:

 

KDO-A, TLF-A und RF-K St.Lorenzen i.M. mit 10 Mann

 

 

 

 

 

 

Copyright 2017  Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen im Mürztal