^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

15.05.2014 05.24 Uhr 20 KV Leitung auf der L123

Am 15.05.2014 um 05.24 Uhr wurden wir zu einer abgerissenen 20.000 Volt Leitung in den Stollinggraben gerufen.

Alle 3 Leitungsdrähte der Hochspannungsleitung lagen auf der Straße.

Nach Freischalten und Erden der Leitung von dem zuständigen EVU konnte die Leitung von der Straße entfernt werden.

 

Eingesetzt waren KDOA und TLFA mit 7 Mann, Polizei Thörl und Energie Steiermark

 

04.05.2014 11.36 Uhr Baum auf Straße

Am 04.05.2014 stürtzte nach einigen Sturmböen ein Baum auf die L123.

TLFA, RFK und KDOA rückten mit 7 Mann zum Einsatzort aus.

Der Baum wurde mittels Motorsäge und Kran von der Straße entfernt.

Weitere Einsatzkräfte: Polizei

28.04.2014 06.10 Uhr Verkehrsunfall L123

Am 28.04.2014 um 06.10 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L 123 Stollinggrabenlandesstraße alarmiert.

TLFA und RFK rückten zum Einsatzort aus.

Eine Fahrzeuglenkerin kam von der Straße ab und prallte gegen eine Böschung, das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen.

Die Lenkerin blieb unverletzt.

Der Pkw konnte mit unserem Kran aufgestellt und am Straßenrand abgestellt werden.

Weiteres waren noch Rotes Kreuz und Polizei am Einsatzort.

19.04.2014 00.24 Uhr Osterfeuer Erlenweg

Am Erlenweg wurde das Siedlungsosterfeuer frühzeitig entzunden. Beim Eintreffen war das Osterfeuer bereits im Vollbrand.

Wir liesen das Feuer kontrolliert abbrennen und rückten um 01.30 Uhr wieder ins Rüsthaus ein.

Eingesetzt waren KDOA, TLFA,KLFA mit 15 Mann und Polizei

18.04.2014 22.53 Uhr Osterfeuer Wiedenberg

Am Wiedenberg wurde versucht das Osterfeuer frühzeitig zu Entzünden. Es konnten hierbei 2 leicht brennende Dosen mit brennbarer Flüssigkeit entfernt werden.

Eingesetzt waren: KDOA, TLFA mit 10 Mann und Polizei

 

Copyright 2018  Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen im Mürztal