^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

23.09.2014 11.06 Uhr Fahrzeugbergung L 123

Auf der L 123 der Stollinggrabenlandesstraße kam am 23.09.2014 ein Fahrzeug von der Straße ab und kam kurz vor einem Wasserdurchlass zum stehen.

Der PKW versank mit dem Vorderrad im weichen Untergrund und konnte mit dem Kran herausgezogen werden.

 

Eingesetzt waren TLFA, RFK mit 7 Mann

10.09.2014 19.59 Uhr Liftnotruf beim Einkaufszentrum

Beim Lift in der Reinhard Machold Straße wurde die Notruftaste gedrückt.

Nachdem die Leitstelle mit keiner Person Kontakt aufnehmen konnte, ging der Disponet davon aus das der Person im Lift etwas zugestoßen ist

und alarmierte daraufhin die Einsatzkräfte.

Als wir am einsatzort ankammen und den Lift kontrollierten war jedoch keine Person aufzufinden.

 

Eingesetzt waren KDOA und TLFA mit 11 Mann

02.09.2014 18.55 Uhr Verkehrsunfall Pogierstraße

Am 02.09.2014 um 18.55 Uhr wurde die FF St. Lorenzen zu einem Verkehrsunfall in die Pogierstraße gerufen.

 

Aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW von der Straße ab und krachte gegen ein Geländer und einige Hecken.

Die Feuerwehr unterstütze das Rote Kreuz bei den Wiederbelebungsmaßnahmen, welche jedoch bedauerlicheweise erfolglos blieben..

Unsere weiteren Tätigkeiten beschränkten sich dann auch die Absicherung der Unfallstelle und der Bergung des Fahrzeuges..

 

Eingesetzt waren: KDOA, TLFA, RFK mit 9 Mann

weiteres das Rote Kreuz St. Marein und der Notarztwagen Mürzzuschlag mit 7 Mann wie auch ein praktischer Arzt

Polizei mit 5 Mann

 

 

 

30.08.2014 09.30 Uhr Fahrzeugbergung Gassing

Zu einer Fahrzeugbergung wurden wir am 30.09.2014 gerufen.

Um 09.30 Uhr rückten wir mit RFK nach Gassing zum Freizeitsee aus.

Ein PKW Lenker hatte sich wohl ein wenig verirrt und blieb dann in unwegsamen Gelände hängen.

Der PKW wurde mit dem Kran aus seiner misslichen lage befreit.

 

Eingesetzt war RFK mit 2 Mann

Copyright 2018  Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen im Mürztal