^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

21.09.2016 03:48 Uhr BMA Alarm FMZ St.Lorenzen

 

Aufgrund einer Fehlfunktion in einem Rauchmelder ist es zu einer Auslösung an einer der Brandmeldeanlage im FMZ St.Lorenzen i.M. gekommen.

Nach der Erkundung konnten schnell Entwarnung gegeben werden und die eingesetzten Kräfte wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

 

Eingesetzt:

 

KDO-A und TLF-A St.Lorenzen i.M. mit 7 Mann

 

Update!!!

Nachdem die Kräfte eingerückt waren, wurden wir via Funk seitens Florian Steiermark erneut betreffend der selben Brandmeldeanlage informiert. Nach einer weiteren Erkundung wurde seitens des Betreibers die betroffene Meldergruppe abgeschaltet. 

17.08.2016 09:14 Uhr BMA-Alarm FMZ St.Lorenzen

 

Aufgrund von angebranntem Kochgut ist es zu einem Täuschungsalarm der Brandmeldeanlage (BMA) in einem Speiselokal im Fachmarktzentrum gekommen. Nach der Kontrolle des betroffenen Bereiches, dem Rückletzten der Brandmeldeanlage konnte die Mannschaft bereits nach kurzer Zeit wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft melden.

 

 

Eingesetzt:

 

KDO-A und TLF-A St.Lorenzen mit 8 Mann 

25.06.2016 20:40 Uhr T-10 VU mit eingeklemmter Person

 

Am Abend des 25.06.2016 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr St.Marein im Mürztal zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in das Einsatzgebiet der Feuerwehr Frauenberg gerufen. Vor Ort wurde durch den Einsatzleiter festgestellt, dass ein PKW beim Befahren einer Bergstrasse von der Straße abgekommen war und rund 40Meter einen Hang hinunterstürzte und von Bäumen aufgefangen wurde. 

 

Unsere Aufgabe bestand darin, den Fahrer, welcher vor der Bergung durch eine Notärztin des Notarzteinsatzfahrzeugs - Stützpunkt ÖRK Bruck/Kapfenberg versorgt wurde,  gemeinsam mit den anderen eingesetzten Feuerwehren aus dem Fahrzeug befreien und über den steilen Hang auf die Straße zu bringen. Im Anschluss daran wurde der PKW mittels Seilwinde geborgen und von der Feuerwehr St.Marein im Mürztal abtransportiert.

 

Fotos und Bericht Feuerwehr St.Marein im Mürztal

  

Eingesetzt:

KDO-A und TLF-A St.Lorenzen im Mürztal mit 10 Mann

MTF-A TLF, KLF und LKW St.Marein mit 16 Mann

TLF Frauenberg

ÖRK mit NEF und RTW

Exekutive mit einer Streife

 

05.06.2016 15:12Uhr Fahrzeugbergung Kreisverkehr Autobahnzubringer

 

Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Fahrer mit seinem PKW beim Befahrene des Kreisverkehrs am Autobahnzubringer S6 von der Strasse abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Seitens der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und das Fahrzeug mittels Ladekran auf die darunter gelegene Wiese gestellt. 

 

 

Eingesetzt:

 

KDO-A, TLF-A und RF-K St.Lorenzen i.M. mit 10 Mann

 

Polizei St.Marein mit einer Streife und 2 Beamten

Copyright 2017  Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen im Mürztal