^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

21.02.2017 - Die Landesmeister 2017 kommen aus St.Lorenzen i.M.

 

 

Ein historischer Erfolg gelang einer Moarschaft der Feuerwehr St.Lorenzen i.M. bei den diesjährigen Landeswinterspielen der Feuerwehren des Landesverbandes Steiermark in der Disziplin Eisstock steirisch. Am Tunier nahmen insgesammt 54 Mannschaften teil.

 

Die Kameraden HBI Erich Weberhofer, BM Martin Gmeinbauer, LM Günther Guger und PFM Wolfgang Schwarz spielten eine ausgezeichnete Vorrunde und konnten so den Aufstieg mit nur einer Niederlage absolvieren. Nach den anschließenden 1/8 Finalrunde konnte die Moarschaft auch diese Ausscheidung für sich entscheiden und stieg souverän ins 1/4 Finale auf. 

 

Danach ging alles Schlag auf Schlag und so konnten die Kameraden zuerst die Moarschaft Raumberg II im Semifinale besiegen und im anschließenden Finale die Kameraden der Gruppe Edelsdorf 5 besiegen und so das Tunier für sich entscheiden!!!

 

Wir gratulieren unseren Kameraden zum Landessieg!!!

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Am Sonntag dem 22.01.2017 fanden im Zuge der Landeswintersoiele auch die Ausscheidungen im Alpinschifahren statt. Unser Kamerad HLM Paul Edlinger belegte in seiner Altersklasse IIIb den ausgezeichneten 2. Rang.

 

Wir gratulieren unserem Pauli zu dieser tollen Leistung!!!

 

 

 

 

Copyright 2017  Freiwillige Feuerwehr St. Lorenzen im Mürztal